DIE UNTERSTÜTZER DER SONNENSCHULE

 

....BP Solar ist eine Tochter der Deutschen BP AG und seit 1981 im Bereich Photovoltaik tätig. Heute ist BP Solar Weltmarktführer bezüglich Produktions- und Umsatzzahlen. BP, ursprünglich "British Petroleum", steht für "Beyond Petroleum /Mehr als Öl", also für alle Gedanken, Forschungen und Entwicklungen über Energien nach dem Erdölzeitalter. BP ist weltweit das zweitgrößte Unternehmen der Ölbranche. Mit einem Marktwert von 170 Milliarden US-Dollar gehört es zu den zehn größten Unternehmen der Welt mit etwa 100.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern. Die Produktionsanlagen für die Photovoltaik Module stehen in den USA, Spanien, Australien, Indien, Saudi Arabien und in naher Zukunft auch in Deutschland. Projekte in Österreich werden vom Hamburger Büro der BP Solar koordiniert. Betreut werden sie von Partnern wie in unserem Fall von der Fa. SIBLIK-Elektrik mit Sitz in Schwanenstadt und der Fa. e-TECH aus Linz.

....das Regionalbüro der Fa. SIBLIK-Elektrik liefert die PV-Anlage. Als Partner von BP-Solar wurde uns ein sehr gutes Angebot erstellt und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ansprechpartner bei der Fa. Siblik ist der Regionalleiter Herr Christian Eckstein. Die Fa. Siblik wurde im Jahr 1938 in Wien von Walter Siblik als Handelsvertretung für Feuerlöscher und Fensterverdunkelungen gegründet. Ende der fünfziger Jahre war die Brüder Siblik OHG eine Handelsagentur. In den späten sechziger Jahren betätigte sich der Sohn des Firmengründers Werner Siblik bereits im EDV-Bereich. 1976 verlegte sich das Unternehmen ausschließlich auf die Betreuung und Belieferung der Zielgruppe Elektrogroßhandel, sowie Information und Service für Elektroinstallationsunternehmen, Planer und Architekten. 1992 verfügte die Firma Siblik bereits über ein Sortiment von 8000 gespeicherten Einzelartikeln, wovon rund 6000 lagernd waren. Im gesamten Bundesgebiet ist man mit Beratungsstellen in Wien, Graz, Zirl und Schwanenstadt vertreten. Mehr unter www.siblik.com .

....die Fa. e-TECH aus Linz wird unsere PV-Anlage montieren und die Elektroinstallationen durchführen. Als Partner von BP-Solar hat sie uns ein sehr gutes Angebot gemacht und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ansprechpartner bei der Fa. e-Tech ist Herr Josef Schöffl. Das Unternehmen besitzt jahrzehntelange Erfahrungen mit PV-Anlagen und hat sich in der Photovoltaik-Branche einen sehr guten Namen gemacht. 1956 erfolgte die Gründung eines Elektroinstallationsbetriebes durch Ing. Heimo Schmid und Christian Pachler. 1963 erweiterte man den Betrieb um Handel und Reparatur von Elektrogeräten. Bereits 1988 hält die Solarstrom-Technik unter der Leitung von Herrn Josef Schöffl Einzug bei e-TECH. Zahlreiche Referenzanlagen im Netzverbund und als Inselanlage zeugen von einem erfolgreichen Einsatz der Photovoltaik im privaten als auch im öffentlichen Bereich in ganz Österreich. 2001 hat e-TECH 102 Mitarbeiter und seit Bestehen des Unternehmens 266 Lehrlinge ausgebildet. Mehr unter www.etech.at .

....die oö Landesregierung fördert Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energie mit bis zu 50% der Investitionskosten. Die Ökostromverordnung 2002 regelt die Einspeisetarife für Alternative Energie in das öffentliche Netz. Die besonders günstigen Förderkonditionen in Oberösterreich tragen wesentlich dazu bei, dass in unserem Bundesland sehr viel in Erneuerbare Energie investiert wird. Nicht umsonst wird Oberösterreich als Musterregion in der EU bezeichnet, wenn es um klimaschutzrelevante Projekte geht. Mehr unter www.land-oberoesterreich.gv.at

....Mc Donalds, Gehring-Restaurant GmbH.,4600 Wels-Ginzkeystraße 60, engagiert sich im sozialen, kulturellen und im Umweltbereich um verschiedene Projekte zu unterstützen oder erst zu ermöglichen. Durch inovative Maßnahmen setzt Mc Donalds weltweit Maßstäbe wenn es um Abfallvermeidung und -trennung in der Gastronomie geht. Auch der sinnvolle Einsatz von Energie und die Nutzung von Einsparungspotentialen ist Mc Donalds ein großes Anliegen. Mehr unter www.mcdonalds.at .

....Seit 100 Jahren versorgt die Elektrizitätswerk Wels AG den Großraum Wels mit Energie, Wasser und allem, was ein Haus an Technik braucht. Sicher, sauber und umweltschonend. Als Unternehmen der Stadt Wels kommt ihr wirtschaftlicher Erfolg allen Bürgern zugute. Sie bieten Dienstleistungen und Service in modernen Technologien rund um die Ver- und Entsorgungsaufgabe. Durch aktiven Dialog mit Kunden und Mitarbeitern erkennen sie Wünsche und Probleme und bieten Lösungen an. Sie fördern tatkräftig soziale, kulturelle und sportliche Institutionen und pflegen mit Ihnen dauerhafte Partnerschaften. Mehr unter www.eww.at .

....Intensive Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft ind Schule. Diesem Credo haben sich die Sponsoren des "Verein der oberösterreichischen Schulsponsoren (VOÖS)" verschrieben. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, förderungswürdige Schul-Projekte finanziell zu unterstützen. Folgende Unternehmen und Kammern haben sich zum Verein der oö. Schulsponsoren zusammengeschlossen: Raiffeisenbank, EnergieAG Oberösterreich, Ärztekammer für Oberösterreich, HYPO Landesbank, Oberösterreichische Versicherung AG, Oberösterreichische Gebietskrankenkasse, LKW - Friends on the road und Wirtschaftskammer Oberösterreich. Kontaktadresse: Frau Andrea Kneidinger, Goethestr. 63, 4020 Linz, Tel. 0732 / 6596 - 2047, kneidinger@rlbooe.at .

....das Welser Unternehmen Trodat produziert Stempel und Printwaren für Österreich und die ganze Welt. Trodat ist überlegener Marktführer. Das Unternehmen unterstützt großzügig zahlreiche Vereine und Institutionen. Dem Global-Player ist Umwelt- und Klimaschutz ein großes Anliegen. Mehr unter www.trodat.at .

....die Veritas Verlags- und Handelsgesellschaft mit Sitz in Linz und Wels organisiert auch Buchausstellungen in Schulen und Pfarreien und hält Kurse für Lehrer. Mehr unter www.veritas.at .

....der OÖ Energiesparverband hat bereits in den vergangenen Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur Förderung Erneuerbarer Energie in Oberösterreich geleistet. Das umfangreiche Schulungs- und Bildungsangebot, sowie die individuelle Beratung wird rege in Anspruch genommen. Als Initiator zum Europäischen Projekt "RES-renewable energy schools" hat der Energiesparverband auch internationale Kontakte geknüpft und so zu einem Erfahrungens- und Informationsaustausch zwischen den Projektsschulen beigetragen. Mehr über den OÖ Energiesparverband erfährt man unter www.esv.or.at .

....das Unternehmen Silber Fenster mit Sitz in Mistelbach/Wels erzeugt hochwertigste Fenster und Türen aus Holz, Holz-Kunststoff und Holz-Metall. Besitzer solcher Türen und Fenster schätzen Langlebigkeit und die Qualität der Produkte. Der Sonnenschule Holzhausen wurde freundlicherweise die Sponsortafel für das Schulgebäude kostenlos gefertigt. Mehr über die Firma Silber Fenster unter www.silberfenster.at .

....die Leading Kommunikations- und Computertechnik GmbH. mit Sitz in Holzhausen bietet neben Hard- und Software auch die komplette Systembetreuung von EDV-Anlagen an. Josef Buchegger und sein Team betreuen auch die Volksschule "Sonnenschule" Holzhausen, die einen Computerschwerpunkt für ihre Schüler anbietet und in jeder Klasse mehrere PC mit Internet-Anschluss aufweisen kann. Damit kann der Unterricht der Schüler so modern wie möglich gestaltet werden. Damit alles so läuft, wie man sich das nur wünschen kann, steht uns Leading betreuend zur Seite. Mehr über Leading unter www.leading.at .

....die Firma OKI steht seit vielen Jahren für Drucker und Faxe höchster Qualität und höchste Verlässlichkeit. Die Besitzer von OKI Druckern und Faxgeräten wissen die hohen Ansprüche, die OKI selbst an ihre Produkte stellt zu schätzen. Mehr über OKI unter www.oki.com .

....die Firma Jandl Transport Ges.m.b.H. mit Sitz in Buchkirchen, Hartbergerstr. 9, ist seit Jahren ein verlässlicher Partner der Gemeinde Holzhausen. Transporte, Baggerungen und Schottergewinnung sind die Hauptbetätigungsfelder von Jandl. Kontakt: Jandl Transport Ges.m.b.H, 4611 Buchkirchen, Tel. 07242 / 28 0 70, FAX 07242 / 28 0 70 - 15.

....die Firma Baumeister Felix Großschartner Bau- und Handelsgesellschaft m. b. H., Marchtrenk, ist seit Jahren ein verlässlicher Partner der Gemeinde Holzhausen. Transporte, Baggerungen, Bauplanung und -ausführung, Baustoffhandel und Beratung sind die Hauptbetätigungsfelder der Firma Baumeister Großschartner. Kontakt: Baumeister Großschartner Bau- und Handelsgesellschaft m. b. H., 4614 Marchtrenk, Linzerstraße 54, Tel. 07243 / 58139 - 0, 0664 / 330 30 65, FAX 07243 / 58139 - 21.

....die Firma Entholzer Fenster und Türen GmbH und die Entholzer Glasbau GmbH, Marchtrenk, sind seit Jahren ein verlässlicher Partner der Gemeinde Holzhausen. Kontakt: Entholzer Fenster und Türen GmbH und Entholzer Glasbau GmbH, 4614 Marchtrenk Freilingerstraße 48, Tel. 07243 / 51051 - SCHAURAUM Salzburgerstraße 28A · Wels Tel. 07242 - 44627

....Energiesparhäuser gibt es bereits viele, PlusEnergiehaus gibt es österreichweit bisher nur eines. Zahlreiche Architekten und Interessierte haben deshalb das Energie-Wunder bereits besichtigt. Mit besonderen Wärmedämmmaßnahmen, kontrollierter Wohnraumlüftung, Wärmepumpe, 86 m² Photovoltaikanlage, Regenwassernutzung und Energiespar-Haushaltsgeräten beweisen Karin und Uwe Kroiß, dass ein Eigenheim kein Energieverschwender sein muss. Der Stromüberschuss von 200% des Eigenbedarfes wird an den Energieversorger angegeben. Der Photovoltaik-Spezialist Uwe Kroiß ist Träger des oö. Landespreises für Umwelt und Natur 2001 und lädt Interessierte gerne zu einer Haus-Führung nach Kirchberg-Thening ein. Kontakt und Informationen: Energiesysteme Uwe Kroiß, Thening 188, 4062 Kirchberg-Thening, Tel. 0676/6776677 www.energiesysteme.at . Bildquelle: Uwe Kroiß Energiesysteme Thening Oberösterreich

....das Artstudio holzinger aus Marchtrenk fertigt jährlich die Erinnerungsfotos für unsere SchülerInnen und die Ertstkommunionfotos für unsere Zweitklasser an. Dabei ist die Familie Holzinger immer sehr bemüht und engagiert. Kontakt und Informationen: Artstudio holzinger, Gerhard Holzinger, Linzerstraße 34, 4614 Marchtrenk, 07243/57150 und www.art-studio.at.

....das Familienunternehmen Taxi Lang bringt seit Jahrzehnten unsere Schülerinnen pünktlich und sicher zur Schule und wieder nach Hause. Auch Ausflugsfahrten und Transporte zu verschiedene Sportveranstaltungen werden meist zu besonders günstigen Konditionen durchgeführt. Kontakt und Informationen: Taxi Lang, Wilhelm Lang, Lagerstraße 4, 4614 Marchtrenk, 07243/52425.