OÖ Landespreis für Umwelt und Natur 2002

 

Am 6.November 2002 wurde der Volksschule "Sonnenschule" Holzhausen der oö. Landespreis für Umwelt und Natur 2002 von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Landesrätin Ursula Haubner und Landesrätin Dr. Silvia Stöger verliehen. Dieser Preis wird jährlich an herausragende Projekte durch die oö. Akademie für Umwelt und Natur ausgeschrieben und durch die oö. Landesregierung beschlossen. Für die kleine Volksschule und auch die Gemeinde Holzhausen war und ist das eine große Auszeichnung, die an die zahlreichen Unterstützer weitergereicht wird, ohne die eine Umsetzung des Projektes Sonnenschule nicht möglich geworden wäre. Gleichzeitig ist dies natürlich ein Auftrag weiterzuarbeiten.

Österreichischer Solarpreis 2003

Für das große Engagement der Sonnenschule in Richtung Erneuerbarer Energie - insbesondere Photovoltaik - wurde am 25. Oktober 2003 in Gutau der Volksschule Holzhausen der Österreichische Solarpreis 2003 überreicht.

   

 

Austrian Energy Globe 2003

Für den Austrian Energy Globe wurde unsere Sonnenschule vorgeschlagen. Diese Nominierung bedeutet für uns eine große Wertschätzung unseres Projektes "Sonne, wir fangen dich ein".

 

Am 9. Dezember 2003 wurde den Sonnenschülern der begehrte Energy Globe durch Bundesminister Josef Pröll in Wien überreicht.

 

Youth Solar Austria 2004

Diese Auszeichnung wurde den Sonnenschülern im Juni 2004 im Naturhistorischen Museum in Wien überreicht.

Wir sind stolz auf unsere Sonnenschule.